Die Arbeiterwohlfahrt ist eine Vereinigung natürlicher und juristischer Personen, die von Bundes- bis Ortsebene auf der Grundlage des Vereinsrechtes organisiert ist.

Mitglied der Arbeiterwohlfahrt kann werden, wer das Verbandsstatut der Arbeiterwohlfahrt anerkennt und sich an der Erfüllung ihrer Aufgaben beteiligen will. Die Rechte und Pflichten der Mitglieder sind im Statut und in den jeweiligen Satzungen geregelt.

Die persönliche Mitgliedschaft wird im Ortsverein des Wohnbereiches erworben.

Ich möchte
Selbstverständlich können Sie Ihre Fragen auch über unser Kontaktformular an uns stellen.